EBASE4YOU - Fondsdiscount und Treueprämie


zurück zur Startseite

Depotantrag Formulare

Fondsangebot

Service und sonstige Leistungen

Depot Login

So erreichen Sie uns

EBASE4YOU
Postfach 10 08 08
04008 Leipzig

Tel.: 0341 - 3559 0549
Fax: 0341 - 3559 0499
email @ ebase4you.de
www.ebase4you.de

 

www.ebase4you.de
www.noload-fonds.de
www.fonds4you.de
www.fonds4you.com
www.247fonds.de
www.profi-fonds-discount.de
www.senator-fonds.de
www.etf-mit-kick.de
www.fondsexperten.de
www.ebase.com

 

Finanzberater des Jahres

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

FAQ - häufige Fragen schnell beantwortet

Wie sicher ist das ebase4you Fondsdepot?
Jeder Anleger erhält ein eigenes auf seinen Namen laufendes Fondsdepot bei ebase, der European Bank for Financial Services. Ebase ist eine Tochter der Comdirect-Bank und wurde kürzlich an das neuseeländische Fintech FNZ verkauft. Ebase gehört dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken an.
Was kostet das Depot?
Das Depot kostet im Depotmodell Flex Standard 45,00Euro (bis zu 99 Fondsposten) und beinhaltet ein Verrechnungskonto. Das Junior-Depot ist bis zum 18. Lebensjahr vom Depotentgelt befreit. (Preisverz.)
Wenn Sie alle Kickback-Provisionen als Treueprämie an den Anleger auszahlen, woran verdienen Sie dann?
Wir erheben eine jährliche Pauschale von 119,-Euro. Damit sind unsere üblichen Leistungen abgegolten. Eine Anlageberatung oder Vermögensverwaltung ist in dieser Pauschale nicht enthalten.
Welche Mindestanlagen gibt es?
Einmalanlagen sind ab 500,-Euro möglich, Folgezahlungen ab 50,-Euro.
Monatliche Sparpläne sind ab 10,-Euro möglich, Auszahlpläne sind ebenfalls möglich.
Wieviele Fonds können bespart werden?
Es können zur Zeit über 10000 Fonds bespart werden, die meisten davon davon auch als Sparplan. Etwa 200 Fonds können auch für die vermögenswirksamen Leistungen bespart werden.
Welcher Ausgabeaufschlag muss gezahlt werden?
Fonds haben normalerweise einen Ausgabeaufschlag von bis zu 6%. Wir gewähren hierauf einen Rabatt von meist 100%, so dass Sie bei den meisten Fonds keinen Ausgabeaufschlag zahlen brauchen. Bei ETF fällt grundsätzlich kein Ausgabeaufschlag an, jedoch erhebt ebase eine kleine Transaktionsgebühr, diese kann in der ETF-Datenbank eingesehen werden.
Ist dies ein sofortiger Direktrabatt oder wird der Rabatt als nachträglicher Bonus vergütet?
Sie erhalten einen sofortigen Direktrabatt, d.h. Sie erwerben somit sofort automatisch mehr Fondsanteile, was Ihre Rendite weiter verbessert.
Wann und wie wird der Kickback-Treuebonus ausbezahlt?
Wir veranlassen die Depotbank, dass Ihnen unser Anteil an den Bestandsprovisionen zu 100% als Kickback-Treuebonus gutgeschrieben wird. Dies erfolgt quartalsweise idR durch automatische Wiederanlage in den betroffenen Fonds. Mögliche steuerliche Gutschriften oder Abschläge werden automatisch berücksichtigt, so dass Sie selbst keine weitere Arbeit damit haben. Die Höhe selbst variiert von Fonds zu Fonds, von etwa 0,2% des Fondsbestandes bei Renten- und Immobilienfonds, bis zu 1,0% bei Aktienfonds.
Können bestehende Fonds auf das ebase4you Fondsdepot übertragen werden, was kostet dies?
Ja, mittels Übertragungsauftrag können Sie bestehende Fonds der vertraglich gebunden Fondsgesellschaften übertragen, Dauer etwa zwei Wochen. Von unserer Seite ist dies kostenfrei, in einigen Fällen erhebt die Clearingstelle eine kleinen Obulus.
So können Sie Depotgebühren sparen und haben alle Fonds bequem und übersichtlich in einem Depot auf einen Blick, zudem bringt es Erleichterungen bei der Erstellung der Steuererklärung. Und zu guter letzt erhalten Sie für diese Fonds auch die Treueprämie.
Können auch Minderjährige ein ebase4you Fondsdepot eröffnen?
Ja, bei minderjährigen Depotinhabern müssen die gesetzlichen Vertreter (beide Eltern) den Depoteröffnungsantrag unterschreiben und sich legitimieren – Kopie der Personalausweise. Bei Allein-Erziehungsberechtigten ist dies durch Vorlage einer Urkunde nachzuweisen. Zur Legitimation bei minderjährigen Depotinhabern wird eine Kopie der Geburtsurkunde oder des Kinderausweises benötigt.
An wen muss der Depotantrag gesendet werden?
Den Depotantrag, Analysebogen, Freistellungsauftrag, Depotübertrag, Personalausweiskopie, bitte an unsere Postanschrift senden:
FONDS4YOU , - Antragsbearbeitung- , Postfach 10 08 08 , 04008 Leipzig
Wie kann ich mich legitimieren?
Die gesetzlich vorgeschriebene Legitimation kann per Postident-Verfahren per Videochat oder per Postident-Kupon vorgenommen werden: PostIdent Legitimation
Hierfür bitte auf den obigen PostID-Button klicken und der Anleitung folgen.
Wie hoch sollte ungefähr der Freistellungsbetrag gewählt werden?
Bei Aktienfonds etwa 2-3%, bei Rentenfonds etwa 5-6% des Fondsbestandes, bei Hochzinsfonds noch etwas mehr. Maximal sind über alle Banken 801,-Euro (bzw. 1602,-Euro bei Verheirateten) der Kapitalerträge von der ZASt/AbgSt freizustellen.
Bei größeren Kinder-Depots empfiehlt es sich, vom Finanzamt eine sogenannte NV- Nichtveranlagungsbescheinigung ausstellen zu lassen und bei der Depotbank einzureichen. Dies gilt auch für Studenten und Rentner.
Kann das Depot online eingesehen werden und online gehandelt werden?
Ja, Sie können Ihr Depot online verfolgen und auch online Fonds kaufen, verkaufen, tauschen, und Sparpläne einrichten oder ändern. --> Link zum Online-Banking
Wie werden die Fondskäufe und Verkäufe abgerechnet?
Bei der Depoteröffnung wird Ihr normales Girokonto als Verrechnungskonto hinterlegt, so dass alle Fondskäufe und Fondssparpläne von dort per Lastschrift abgebucht werden und alle Fondsverkäufe Ihrem Girokonto gutgeschrieben werden. Sie können Ihre Fondstransaktionen aber auch über das ebase Verrechnungskonto Flex abwickeln.
Müssen beim Fondsverkauf Kündigungsfristen eingehalten werden?
Nein, für den Fondsverkauf oder Fondstausch brauchen keine Fristen eingehalten werden, die Fonds werden zum nächst möglichen Handelstag verkauft und abgerechnet.

FAQ häufige Fragen

Fondsdepot

Sicherheit

Kosten

Treueprämie

Kickback-Erstattung

Bestandsprovision

Mindestanlage

Einmalanlage

Wiederanlage

Fondsspektrum

Fondssparpläne

VL-Sparpläne

FondsDiscount

Direktrabatt

Depotübertrag

Junior-Depot

Freistellungsauftrag

Online-Banking

Fondsabrechnung

Kündigungsfristen

Tagesgeldkonto

Festgeldkonto

Wertpapierkredit

ETF Fondsrente

ETF Sparplan

offene Fragen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.